Die besten Mini-Projektoren

By | September 4, 2019

Die besten Mini-Projektoren, die Sie kaufen können, sind diejenigen, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen: Ich bin ein großer Fan von Projektoren und zu Hause habe ich die meiste Zeit Fernseher durch verschiedene Arten von Projektoren ersetzt.
Wenn Sie einen Film mit der Familie ansehen, Dias für eine Präsentation in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Universität projizieren, benötigen Sie sicherlich den klassischen Projektor von großer Größe und Gewicht, schwer zu bewegen, mit dem Risiko, dass er außerdem verderben könnte. Aus diesem Grund ist die praktikabelste Option heute, einen guten Mini-Projektor zu haben.

Diese kleinen Geräte haben die gleiche Projektionsfunktion wie die Standardmodelle, mit einem hohen Geräuschpegel dank ihrer Lautsprecher und allen Abmessungen, die Sie in der Handfläche tragen können, so dass sie leicht zu transportieren sind und die Möglichkeit bieten, sie zu jeder Gelegenheit zu benutzen.

Was genau ist ein Mini-Projektor und wofür ist er gedacht?

Wie der Name schon sagt, ist ein Mini-Projektor ein kompaktes Projektionsgerät, das typischerweise für Präsentationen im Büro vor einer begrenzten Anzahl von Personen oder zum Anschauen von persönlichen Videos verwendet wird. Es ist oft die Größe und das Gewicht eines Mobiltelefons: Tatsächlich passt ein echter Taschenprojektor in die Tasche und funktioniert wie ein Handheld-Gerät.

Wie ihr großer Bruder können diese Modelle an verschiedene Arten von Geräten wie Kameras, Smartphones, DVD-Player und Laptops angeschlossen werden.

Kaufanleitung – Was ist vor dem Kauf eines Mini-Projektors zu beachten?

Mini-Projektoren sind reduzierte Versionen von Standardprojektoren. Ihre Technologie basiert auf der Emission eines Laser- oder LED-Lichts, das die Projektion eines Bildes ermöglicht. Sie sind batteriebetrieben, so dass Sie sie überall einsetzen können: im Büro, im Konferenzraum, aber auch zu Hause oder im Garten, um Ihren Freunden Ihre neuesten Reiseleistungen zu zeigen.

Ihre geringe Größe macht sie perfekt für jede Art von Reisen, besonders für Menschen, die Meetings auf der ganzen Welt abhalten müssen.

Aber wie viel kleiner sind sie als ihre älteren Geschwister? Eine Menge, wirklich. Ich denke, man kann sie sogar in die Tasche stecken. Und wenn es um das Gewicht geht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Sie sind leicht wie eine Feder!

Durch diesen Einkaufsführer zeigen wir Ihnen die Aspekte, die Sie beim Kauf eines dieser kleinen Projektoren beachten sollten, da Sie eine Vielzahl von Modellen und Marken finden, deren Eigenschaften Sie erkennen müssen, um eine intelligente Investition zu tätigen.

Es gibt einige gemeinsame Merkmale von Projektoren: Es ist immer besser, einen leichten Projektor mit guter Helligkeit und verschiedenen Anschlussmöglichkeiten zu haben, also Full HD, LED und kompatibel mit USB- und / oder SD-Karten. Aber je nachdem, welchen Nutzen Sie ihm geben wollen, werden wir bald verstehen, welche Art von Funktionen wir benötigen, zum Beispiel

Für das Büro: Wenn Sie in einem großen Büro arbeiten und verschiedene Präsentationen machen wollen, in denen Folien und Grafiken gezeigt werden, ist es wichtig, eine gute Portabilität und gute Kompatibilität mit den Formaten zu haben, während die Helligkeit kein Problem sein kann (es genügt, die Fenster zu schließen). Sie benötigen keine teuren Full-HD-Produkte, sondern etwas Langlebiges und Portables in Größe und Modell ja.

Für Freelancer: Freelancer sind immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, ihre Arbeit auf die spektakulärste Art und Weise zu präsentieren: Wenn Sie zu einem Kunden gehen und ihm etwas Wichtiges zeigen wollen, dann ist hier ein Mini-Videoprojektor!

Das Modell Pico oder der Taschenprojektor ist eine komfortable und elegante Version der Daten- und Videoprojektion in einer “unbekannten” Umgebung. Noch besser, wenn der kleine tragbare Projektor eine Tasche und WLAN ist.

Für das Zuhause: Wie ich bereits sagte, erstellen wir derzeit eine Liste der besten billigen Mini-Projektoren. Wenn Sie Ihren Hauptfernseher ersetzen wollen, schlage ich vor, dass Sie nach viel teureren Projektoren suchen, aber wenn Sie, wie ich, den Fernseher lieber ins Schlafzimmer stellen, dann können Sie auf dieser Liste den perfekten Projektor für Sie finden!

Für den Garten: ein tolles Erlebnis mit Kindern…..

Playing:Game Projektoren sind normalerweise sehr teuer, aber ich wollte einen zu einem bescheideneren Preis in die Liste aufnehmen. Alle Eltern, die ihre Kinder beeindrucken wollen, sollten einen Blick darauf werfen: Das Spielen auf einem Projektor ist ein einzigartiges Erlebnis.

Welche Art von Tragbarkeit bietet der Mini-Projektor?

Heute werden die kleinsten Projektoren in zwei Kategorien eingeteilt: Tasche und Schnabel. Es gibt einige Verwirrung über die Klassifizierung, denn viele Hersteller nennen sie alle Handheld-Taschenprojektoren, ohne Unterschied.

Aber die Beschreibung der Tasche ist oft eher metaphorisch als real. Miniprojektoren sind dagegen in Größe und Gewicht mit einem Handy vergleichbar, so dass sie leicht in die Hemdtasche eingeführt werden können.

Tragbare Geräte sind kompakt genug, so dass Sie sie leicht tragen können, wenn Sie sie brauchen, aber sie sind etwas größer. Die Mini-Projektoren sind klein und leicht und lassen sich leicht in jeden Winkel der Welt transportieren.

Wofür ist ein USB-Mini-Projektor gedacht?

Einige der Taschen-LED-Projektoren können auch ihre Portabilität verbessern, indem sie Dateien direkt von einem USB-Speicherstick lesen können. In diesem Sinne finden viele Anwender diese Funktion besonders nützlich auf Reisen: Sie laden die Präsentation direkt auf den USB-Stick und können so ihren Computer sicher im Büro lassen.

Bitte beachten Sie diese Funktion vor dem Kauf, wenn Sie interessiert sind. In diesem Fall kann ein etwas größerer und schwererer Projektor mit USB-Leserfunktion praktischer und transportabler sein als ein leichteres Modell, das zur Funktion an einen Computer angeschlossen werden muss.

Funktioniert der Mini-Projektor wie ein Standardprojektor?

An dieser Stelle stellt sich die Frage: Haben alle diese Miniaturversionen von Taschen- und tragbaren Projektoren die gleichen technischen Eigenschaften wie ihre Standardgrößenäquivalente?

Die Antwort ist nein, oder zumindest noch nicht. Der Mini-Projektor eignet sich hervorragend für Multimedia-Präsentationen und die Anzeige von Videos mit minderwertiger Bildqualität. Daher ist es möglicherweise nicht ausreichend, um die Bedürfnisse aller Benutzer zu erfüllen. Dank seiner breiten Palette an Funktionen, die ständig implementiert werden, wird es jedoch von immer mehr Menschen geschätzt.

Bildqualität

In erster Linie müssen Sie bedenken, dass die Bildqualität ein mehr als wichtiges Element in einem Projektor ist. Sie sollten auf alles achten, von der Auflösung, die es bietet, bis hin zu kleinen Details wie den Abmessungen und Diagonalen, die Sie projizieren können, sowie auf andere Elemente wie guten Kontrast und eine akzeptable Helligkeit.

Heute hat die Technologie erreicht, dass diese Geräte eine Auflösung von 4K haben, aber ihr hoher Preis könnte eine größere Investition darstellen, als Sie geplant haben, also gibt es Alternativen, die Full HD-Qualität und mindestens HD ready bieten.

Was die Diagonalmessung betrifft, so finden Sie Modelle im Bereich von 30 bis 120 Zoll. In diesem Aspekt müssen Sie bei der Wahl die Entfernung der Projektion mit größerer Frequenz berücksichtigen, die Sie verwenden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.